Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Tennisclubs ging fast unbemerkt ein nicht unerheblicher Wechsel im Vereinsausschuss vonstatten. Adolf Häußler möchte sich nach 27 Jahren im Ehrenamt, zuständig für den Bereich Technik und Sicherheit, so langsam in den „Ruhestand“ begeben.

Sein Aufgabengebiet umfasste das gesamte Gelände mit Versorgungsleitungen für Gas, Strom und Wasser sowie die Instandhaltung alle Geräte vom Rasenmäher bis zur Walze und vieles mehr.
Oft wurde sein Wissen nachgefragt und er hatte ebenso oft eine Lösung parat.

Adolf Häußler ist seit 1983 Mitglied beim TCB.
Ab dem Jahr 1995 arbeitete er ehrenamtlich mit wechselnden Partnern oder auch alleine.
Seine sicher schönste Zeit hatte er mit seinem Freund Heiner in 17 gemeinsamen Jahren, in denen sie ihre ganze Arbeitskraft dem Verein zur Verfügung stellten und alle anfallenden Arbeiten mit Freude und Engagement ausführten.

Adolf übergibt nun diese Aufgaben an Berthold Scholz, wird ihm aber zunächst noch hilfreich zur Seite stehen und sein umfangreiches Wissen weitergeben.

Verabschiebung AddiBerthold kompW



















(v.l.) Berthold und Adolf gut gelaunt

HartmutAddi bearbeitet kompW




















1. Vorstand Hartmut Schulze (re.) bedankt sich mit einem guten Tröpfchen. 

Wir wünschen Berthold viel Spaß, sagen Adolf ganz herzlichen Dank und wünschen beiden alles Gute, vor allem Gesundheit und dass wir uns immer wieder auf unserer schönen Tennisanlage sehen.



Mannschaftsergebnisse

Jugend  
Knaben 15 SG mit SpVgg. Erlangen    
       

Damen    
D00 N3 D40 LL2
D50 N1      

Herren        
H 00 I N1 H 00 II  N4
H50 I LL1 H50 II  N2
H55 LL2