„Ausgleichsgymnastik und Badminton“ macht Sommerpause

Am 23.03.2017 fand zum letzten Mal für das Winterhalbjahr 2016/17 die beliebte „Ausgleichsgymnastik“ der Ski-Abteilung des TC Buckenhof statt.

Zu Beginn des Kurses stand wie immer das Aufwärmen, auf der Matte wurden dann nach und nach alle Muskelpartien mobilisiert und gestärkt und am Ende ging es zum Dehnen an die Sprossenwand. Wer mochte, spielte noch ein halbes Stündchen Badminton.

 
  Zu Beginn des Kurses stand wie immer das
  Aufwärmen, auf der Matte wurden dann nach und nach
  alle Muskelpartien mobilisiert und gestärkt und am
  Ende ging es zum Dehnen an  die Sprossenwand. Wer
  mochte, spielte noch ein halbes Stündchen Badminton.

 

20 Teilnehmer bedankten sich bei Dietmar Thielemann für die perfekte Durchführung des Kurses in den letzten Monaten, in der jeder die Übungen in Intensität und Ausführung so gestalten kann, wie es seinem Körper am besten tut. Das ist Dietmar besonders wichtig und er weist zu Beginn jedes Treffs darauf hin.

Am 14.09.2017 geht es dann wieder mit neuem Elan in die Saison 2017 / 2018 – alle freuen sich schon darauf.

Das sonstige Programm der Ski-Abteilung des TCB läuft wie gewohnt weiter:

  • Sport und Bewegung für Ältere (Ü50): Di 17:00-17:45 und 17:45-18:45
  • Fitness-Gymnastik: Di 18:45-19:45
  • Nordic Walking: Di und Mi 09:00, Mi 17:00

Tischtennisturnier in der Spieli


tischtennis2017Das Tischtennisturnier am Anfang des Jahres ist schon fester Bestandteil des Veranstaltungsprogramms der Ski-Abteilung des TC Buckenhof.

Wolf Stoll und Dietmar Thielemann organisierten am 5.02. wieder dieses sportliche Ereignis für Jung und Alt.

Auf vier Platten trugen 12 Teilnehmer Einzel, Doppel und am Ende im Rundlauf die Spiele aus. Zwischendurch gab es zur Stärkung selbstgebackenen Kuchen und Kaffee.

Wer gewonnen hat? Egal – es ging rein um den Spaß!

Der Tag endete mit einem geselligen Abendessen im Restaurant der Spielvereinigung.

Wenn das Wetter mitspielt, freut sich die Ski-Abteilung am kommenden Sonntag auf ihren jährlichen Ski-Langlauf Tag.

Vereinsmeisterschaften 2016

tcblogo news

Es ist wieder soweit. Die TCB Vereinmeisterschaften finden 2016 von Freitag, den 29.07. bis zum Sonntag, den 31.07. statt.

Die Auslosung sowie Zeitplan sind ebenfalls während der Vereinsmeisterschaften rechts oben aktuell abrufbar.

 

Für Euer Wohl wird die Herren 00 Mannschaft zuständig sein (Speisekarte - Änderungen vorbehalten).

Bitte informiert die Turnierleitung (Christoph Stoll, Fabian Horstmann), sofern sich bei Euch Änderungen in der Terminplanung ergeben. Für alle weiteren organisatorischen Probleme oder Anliegen könnt Ihr Euch gerne ebenfalls bei Timo Rüde oder Christian Döppers melden.

Wir wünschen Euch viel Spaß bei den kommenden Spielen.

Eure Herren 00 Mannschaft

Warten auf den Frühling

Tischtennis2016Was machen eigentlich die Mitglieder eines Tennisvereins im Winter, außer in der Halle Tennis zu spielen?
Beim Tennisclub Buckenhof gibt es da viele zusätzliche Aktivitäten.
Zu den bekannten wöchentlich stattfindenden Fitnessprogrammen der Ski-Abteilung des TCB im Winterhalbjahr gesellt sich zum Beispiel im Januar unser Tischtennisturnier. Hier organisieren sich ein paar Sportbegeisterte, um im Wettkampf „Jeder gegen Jeden“ mit viel Spaß bei der Sache und geselliger Runde zum Abschluss eines schönen Tages, gemeinsam Zeit zu verbringen.

Am ersten März Wochenende kommt seit ein paar Jahren der Skilanglauftermin dazu. 

Skilanglauf2016Dieses Jahr war es aufgrund der Schneeverhältnisse nicht ganz so leicht, den passenden Ort zu finden. Aber in Oberhof waren die Bedingungen ausreichend. Die Teilnehmer mit ihren unterschiedlichen Langlauffähigkeiten wurden nach kurzer Einweisung vom Kursleiter in Gruppen auf die Loipe geschickt. Zwischendurch traf man sich rund um den Grenzadler in gemütlicher Runde. Es wurde viel gelacht und es war wieder einmal ein rundum gelungener Tag für alle Beteiligten.
Dank an das Organisationsteam.

Und nun? Am Wochenende haben bereits die Platzpflegearbeiten begonnen. Es kann also nicht mehr so lange dauern, bis der Tennisclub auf die Außenanlage darf und wieder Tennis spielt!

Wechsel im Vorstand des TCB

Vorstand TCBDer Tennisclub Buckenhof hat auf seiner Mitgliederversammlung am 8. März einen neuen Ersten Vorstand gewählt. Peter Schlenk trat nach zehnjähriger Tätigkeit nicht mehr zur Wiederwahl an, bleibt dem Verein als Mitglied aber treu. 
Es war ihm noch ein großes Anliegen, an diesem Abend Ralf Schönwälder mit großer Anerkennung für bereits 33 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit als Schatzmeister beim TCB zu ehren. Respekt!

v.l.n.r.: Ralf Schönwälder (Schatzmeister), Peter Schlenk (bisheriger 1. Vorstand), Hartmut Schulze (neuer 1. Vorstand), Ulla Döppers (2. Vorstand)

In seiner Laudatio für Peter Schlenk ließ Ralf Schönwälder nochmals die gemeinsamen Jahre mit ihm Revue passieren und lobte besonders sein Motivationsgeschick, Mitglieder für die Vereinsarbeit zu begeistern sowie seine Fähigkeit, zuhören zu können. Ebenso wie die immer vorhandene Erreichbarkeit übers Internet, die ein angenehmes Zusammenarbeiten ermöglichte, trotz oftmals großer räumlicher Entfernung.
Bürgermeister Georg Förster hob in seiner Ansprache das intakte Vereinsleben sowie die angenehme Zusammenarbeit hervor.
Die Versammlung bedankte sich ganz herzlich bei Peter Schlenk für sein erfolgreiches und besonnenes Wirken beim TCB und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.

Als Nachfolger wurde einstimmig Hartmut Schulze gewählt. Er wird die Geschicke des Vereins in dieser Tradition weiterführen und sicher auch mit neuen Ideen bereichern.

Wir wünschen ihm viel Erfolg dabei und freuen uns auf gute Zusammenarbeit.

Seite 5 von 11

Top Events

Keine Termine gefunden

Mannschaftsergebnisse

Jugend
Knaben 14 K2      
J18 I w B1 J18 II w  K2

Damen
D K2 D40  K1

Herren
H I B2 H II  K2
H40 K1 H50 I  BY
H50 II K1 H55  BL